Punktspiel - BBMM Saison 2008/2009 - C-Klasse I

Badminton Berlin Ecke Login links SV Concordia Berlin Marzahn Login rechts Impressum | Sitemap | Login
Spielfeld Logo SV Concordia 85 e.V. Badminton berlin

     SV Concordia 85 e.V.

Der Badmintonverein in Berlin Marzahn Hellersdorf.

Badminton Berlin Marzahn / saison / BBMM Saison 2008/2009 / C-Klasse I / BC Eintracht-Südring VIII vs. SG Concordia Blau Weiß III
spielberichtsbogen

Turnier, KlasseBBMM Saison 2008/2009, C-Klasse I
Termin, Ort zum Tag 24.01.2009, 17:30Uhr, KO
eingetragen von Badminton Berlin User Pic Herz, Alexander (24.01.09, 21:45)
Heimmannschaftvereinswappen BC Eintracht-Südring VIII BC Eintracht-Südring VIII | andere Spiele
Gastmannschaft vereinswappen SG Concordia Blau Weiß III SG Concordia Blau Weiß III | andere Spiele
 
Gewinnervereinswappen SG Concordia Blau Weiß III SG Concordia Blau Weiß III
Punkte 369 : 370    Sätze 9 : 11    Spiele 3 : 5
vereinswappen BC Eintracht-Südring VIII BC Eintracht-Südring VIII     vs.     vereinswappen SG Concordia Blau Weiß III SG Concordia Blau Weiß III
1.HDBadminton Berlin User Pic Baae, Jens
Badminton Berlin User Pic Lotzmann, Peter
Badminton Berlin User Pic Bartmann, Roland
Badminton Berlin User Pic Orzegowski, Jan
21:16 21:14   1-0
DDBadminton Berlin User Pic Nolte, Kerstin
Badminton Berlin User Pic Albert, Kirsten (E)
Badminton Berlin User Pic Zentgraf, Peggy
Badminton Berlin User Pic Hahn, Sandra (E)
16:21 17:21   0-1
2.HDBadminton Berlin User Pic Korte, Immo
Badminton Berlin User Pic Gast, Eberhard
Badminton Berlin User Pic Bärthel, Matthias (E)
Badminton Berlin User Pic Herz, Alexander (E)
21:19 10:21 14:21   0-1
DEBadminton Berlin User Pic Nolte, KerstinBadminton Berlin User Pic Hahn, Sandra (E)15:21 19:21   0-1
GDBadminton Berlin User Pic Lotzmann, Peter
Badminton Berlin User Pic Albert, Kirsten (E)
Badminton Berlin User Pic Herz, Alexander (E)
Badminton Berlin User Pic Zentgraf, Peggy
21:19 20:22 17:21   0-1
1.HEBadminton Berlin User Pic Baae, JensBadminton Berlin User Pic Bartmann, Roland21:16 21:7   1-0
2.HEBadminton Berlin User Pic Korte, ImmoBadminton Berlin User Pic Orzegowski, Jan21:16 18:21 14:21   0-1
3.HEBadminton Berlin User Pic Gast, EberhardBadminton Berlin User Pic Bärthel, Matthias (E)21:16 20:22 21:14   1-0

alle Angaben sind ohne Gewähr

Fotos

kommentar  1 Kommentar vorhanden |   antowrten   jetzt kommentieren

24.01.09, 22:05Uhr   Aufstieg
von Badminton Berlin User Pic alex

12 Beiträge
Verein
Funktion
Rang: BallüberdieSchnurspieler
raenge
  Zum möglicherweise vorentscheidenen Spiel fuhren wir nach Kreuzberg, um uns dem Tabellenzweiten zu stellen.

Während wir unsere gewohnten Stammspieler ins Rennen schicken konnten, musste Südring auf einen Stammspieler verzichten. Die ersten beiden Partien waren das Damendoppel sowie das 1. Herrendoppel. Unsere beiden Damen erledigten ihre Aufgabe zwar knapp aber gewohnt souverän. Roland und Jan kämpften stark, mussten sich aber wie im Hinspiel in zwei Sätzen geschlagen geben. Somit stand es 1:1. Als nächsten waren das 2. Doppel sowie Sandras Einzel an der Reihe. Bisher weder ein Einzel noch ein Doppel verloren, wollte Sandra sich auch hier nicht die Blöße geben und rang ihre Gegnerin knapp in zwei Sätzen nieder. Matthias und ich hatten leichte Startschwierigkeiten und mussten leider den ersten Satz zu 19 abgeben. Aber wir wussten, wie der Gegner zu schlagen war und spielten fortan sicherer und konsequenter. In drei Sätzen konnten wir das 3:1 herausholen. Nun fehlten noch die drei Herreneinzel und das Mixed. Während Roland in zwei Sätzen unterlegen war, wollten Peggy und ich den vierten Punkt holen, der den Aufstieg bedeutet hätte. Wie leider öfters brauchten wir etwas, um ins Spiel reizukommen und verloren den ersten Satz zu 19. Hier merkte man deutlich, dass Peggy stark erkältet war und eigentlich kaum spielen konnte. Als es im zweiten Satz 14:18 für den Gegner stand, war die Niederlage nah. Doch wir gaben uns nicht geschlagen und zeigten, wie ein Tabellenführer spielt. Ein grandioser Ball von Peggy bescherte uns das 22:20 und den dritten Satz. Hier gaben wir die Führung nicht mehr aus der Hand und holten am Ende verdient den entscheidenen vierten Punkt. Abschließend spielten Jan und Matthias die ausstehenden Einzel. Beide brauchten drei Sätze, da sie den ersten Satz abgeben mussten. Und während Matthias im dritten Satz keine Lösung gegen seine Gegner fand und knapp verlor, rannte Jan nach jedem Ball und kämpfte seinen mehr als ebenbürtigen Gegner nieder.

Damit bescherte er uns den 5:3 Sieg und eine kurze Feier mit Sektdusche. Diese wurde von unseren Gastgebern weniger positiv aufgenommen.^^ Ich bedanke mich bei meiner Mannschaft für den erreichten Aufstieg und bin sehr stolz mit Euch spielen zu dürfen. smile_:D
    

Kommentar vorhanden  1 Kommentar vorhanden |   antworten   jetzt kommentieren